Frauenbildungswerk

Anerkannte Bildungsstätte gem. §15 Weiterbildungsgesetz NRW

Das Muslimische Frauenbildungswerk Köln

Das „Muslimische Frauenbildungswerk Köln“ bietet als allgemeines Bildungswerk für Erwachsene Bildungsangebote nicht nur für Frauen, sondern für alle interessierten Menschen, zu gesellschaftlich relevanten Themen im sozialen, politischen, interreligiösen, (inter)kulturellen, historischen, gesundheitlichen und rechtlichen Bereich u.a. an. Einen Schwerpunkt der Bildungsarbeit bildet die grundlegende Allgemeinbildung durch die Deutschsprach- und Hauptschulabschlusskurse. Mit speziellen Empowermentangeboten für Beruf und Leben spricht es vor allem Frauen an.
 
Das „Muslimische Frauenbildungswerk Köln“ wurde im Jahr 1998 als Einrichtung der Erwachsenenbildung anerkannt und ist seither über die Bezirksregierung Köln vom Ministerium für Schule und Bildung NRW gefördert. Im Jahr 2010 wurde es nach LQW (Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung) zertifiziert und in den Jahren 2014 und 2018 rezertifiziert. Es ist zudem eine anerkannte Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung.
 
Ansprechpartnerin:
Birsen Ürek
birsen.uerek(at)bfmf-koeln.de