Auszeichnungen

„Nachhaltige Kita“ (2019) vom Wissenschaftsladen Bonn
 
Kindern die Natur und Umwelt nahezubringen ist uns ein wichtiges Ziel.
Wir vermitteln den Kindern die Achtung vor der Natur und den respektvollen
und wertschätzenden Umgang mit den Ressourcen.
 

LQW – Qualitätstestierung (2018)

Die erste Qualitätstestierung der Bildungsarbeit des BFmF e.V.  fand im Jahr 2010 durch LQW (Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung) statt. Die drei Bildungswerke des BFmF e.V. wurden im Jahr 2018 erneut retestiert.  Bei LQW, als bildungsadäquates Qualitätsmanagement, stehen die Lernenden als „kundige Produzenten“ von Bildung im Mittelpunkt der Qualitätsbemühungen. Dabei geht es auch um eine stetige Weiterentwicklung entsprechend veränderter Umweltanforderungen, um das Lernen der Teilnhemenden zu verbessern. 
Ideen für die Bildungsrepublik (2014)
 
 Wir wurden beim Wettbewerb „Ideen für die Bildungsrepublik“ ausgezeichnet.
 
„Ideen für die Bildungsrepublik“
 
ist ein Wettbewerb der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Kooperationspartner ist die Vodafone Stiftung Deutschland. Unter der Schirmherrschaft der Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka werden beispielhafte Projekte ausgezeichnet, die Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendlichen in besonderer Weise fördern.
 
Bundesverdienstkreuz (2011)
 
Die Ministerpräsidentin des Landes NRW Frau Hannelore Kraft überreichte am  07.12.2011 unserer Initiatorin und Geschäftsführerin Frau Dr. Erika Theißen in der Düsseldorfer Staatskanzlei das Bundesverdienstkreuz am Bande. Sie war damit die erste muslimische Frau, die in Deutschland mit dieser Auszeichnung geehrt wurde.
Der Verdienstorden wird verliehen für besondere Leistungen auf  wirtschaftlichem, sozialen, politischen, geistigen und ehrenamtlichen Gebiet.
Bündnis für Demokratie und Toleranz (2010)
 
Das „Bündnis für Demokratie und Toleranz – Gegen Extremismus und Gewalt” verleiht im Rahmen des Wettbewerbs – Aktiv für Demokratie und Toleranz 2009 – dem BFmF e.V. die Auszeichnung für ideenreiches und wirkungsvolles Engagement und Zivilcourage für seine niederschwellige Familienberatung. Die Urkunde wurde im Rahmen eines Familienfests im BFmF überreicht.
Bündnis für Demokratie und Toleranz (2004)
 
Das „Bündnis für Demokratie und Toleranz – Gegen Extremismus und Gewalt” verleiht im Rahmen des Wettbewerbs – Aktiv für Demokratie und Toleranz 2003 – dem BFmF e.V. die Auszeichnung für ideenreiches und wirkungsvolles Engagement und Zivilcourage. Der Preis wurde im Kölner Rathaus von der Integrationsbeauftragten des Bundes Frau Marieluise Beck überreicht.

Wettbewerb zur Integration von Zuwanderern (2002)

Das BFmF e.V. erhält eine besondere Anerkennung für vorbildliches Engagement bei der Integration von Zuwanderern vom Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland Johannes Rau.

Karl Kübel Preis (1999)

Das BFmF e.V. erhielt die Auszeichnung „ohne uns geht gar nichts” von der Karl Kübel Stiftung für das hervorragende Beispiel, neue Wege für Familien in der Gemeinde aufzuzeigen. Dieses Preisgeld ermöglichte uns  die Ausstattung unseres ersten großen Kinderbereichs.