Aktionswoche gegen antimuslimischen Rassismus!

Muslim*innen in Europa

Eine lange und oft unbekannte Geschichte

Die Beziehung zwischen Europa und dem Islam wird immer wieder kontrovers diskutiert. Gehören Muslim*innen zu Europa/Deutschland oder werden sie zu „ewig Fremden“ in ihrer Heimat gemacht?

In diesem Vortrag möchten wir uns mit der Geschichte der Präsenz von Muslim*innen in Europa befassen. Neben Zahlen und Fakten soll es auch um die Beiträge von Muslim*innen zur (geistigen) Entwicklung Europas gehen. Abschließend möchten wir über ein diskriminierungsfreies Zusammenleben von Muslim*innen und Menschen anderer Religionen und Weltanschauungen in Europa sprechen.

Datum: 30.06.21

Uhrzeit: 19:00 – 20:30 Uhr

Referentin: Birsen Ürek, Germanistin u. Historikerin

Wir bitten um Anmeldung per Mail bis zum 28.06.21 an kontakt@bfmf-koeln.de.

Related Posts